Skulpturenhof mit Granitsockeln

Skulpturenhof

7

Auf dem zentralen Platz an der Kandinskyallee 20 wurden Granitsockel im Rastersystem zu einem „Großgebilde” aufgestellt. Hauptziel des Konzepts war es, einen „umfangreichen Überblick über das Schaffen zeitgenössischer Hamburger Bildhauer” zu geben. So sind in Mümmelmannsberg drei große Bildhauer vertreten: Hans Martin Ruwoldt, Edwin Scharff und Gustav Seitz.