Streuobstwiese

Streuobstwiese

4

Die Streuobstwiese wurde 1999 unter Federführung von Gerald Meißner und der Initiative „denkmal12” ins Leben gerufen. Um die kulturelle Bedeutung einer Streuobstwiese in Mümmelmannsberg hervorzuheben, wurden bei allen Bäumen regionale Sorten gewählt. Schon vor dem Bau der Siedlung Mümmelmannsberg, wurde das Areal als Obstanbaufläche genutzt.