Ein Wandgemälde zum Geburtstag

Der bunte Stadtteil Mümmelmannsberg feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag. Zu diesem Anlass gab es ein ganz besonderes Geschenk: ein eigenes Wandgemälde, welches beim Stadtteilfest am 03. September offiziell eingeweiht wurde.

Das 10 Meter hohe Gemälde stammt vom belgischen Street-Art-Künstler DZIA, der sein Werk in wenigen Tagen an die Wand brachte. Ergänzt wird das Wandbild von einer Community-Wall im unteren Teil der Fassade. Hier durften sich die Bewohnnerinnen und Bewohner während des Stadtteilfestes selbst mit der Spraydose verewigen. Viele kleine und große Künstler nahmen die Gelegenheit wahr und schufen so gemeinsam ein neues Kunstwerk für Ihren Stadtteil.